Leiter Qualitätssicherung (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Leiter Qualitätssicherung (m/w/d).

Ziel der Stelle

  • Umsetzung aller qualitätsrelevanten Vorgaben der Unternehmenspolitik
  • Koordination von qualitätspolitisch relevanten Angelegenheiten mit Kunden und Lieferanten
  • Repräsentieren der Firma in wichtigen Punkten nach außen
  • ständige Verbesserung und Optimierung der Qualitätsprozesskette von Wareneingang bis Versand
  • Erfassung und Visualisierung wesentlicher Qualitätsmerkmale über Kennzahlen
  • Verbesserung der Qualitätskosten
  • Zuständigkeit für Umweltmanagement im Unternehmen

Hauptaufgaben

Der Stelleninhaber ist der Qualitätsmanagementbeauftragte des Standortes. In dieser Funktion sind sie verantwortlich für die Weiterentwicklung des QM-Systems mit Hilfe der Auswahl und Qualitätsvorausplanung (QVP) bei Lieferanten und Steuerung der kompletten Bemusterung sowohl von Lieferanten an ELH, als auch von ELH an Kunden. Qualitätsvorausplanung mit Kunden in Verbindung mit der Produktentwicklung. Zuständig bezüglich Serienüberwachung und Laboruntersuchungen u.a., Mitentwicklung von Notfallstrategien, Definition und Weiterentwicklung aller grundsätzlichen Qualitätsthemen. Festlegung von Qualitätszielen in Abstimmung mit der Produktion und der Entwicklungsabteilung, Durchführung interner Produkt- und Prozessaudits 

Anforderungen

Ausbildung

  • Dipl. Ing. oder Techniker im Bereich Maschinenbau / Fahrzeugbau

Kenntnisse

  • einschlägige Erfahrung in der Qualitätssicherung/Qualitätsmanagement, vorzugsweise im Bereich Schienenfahrzeugbau
  • Kenntnisse in CAQ-Systemen und PPS-Systemen
  • Grundkenntnisse der Schweißtechnik, der mechanischen und digitalen Mess- und Prüftechnik
  • einschlägige Normenkenntnisse ISO 9001 im produzierenden Gewerbe
  • gute Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen

Berufserfahrungen

  • mehrjährige Erfahrung im ausgeschriebenen Aufgabengebiet erforderlich

Persönliche Merkmale

  • Bereitschaft, sich schnell in neue Aufgabengebiete einzuarbeiten
  • Fachkompetenz im technischen Bereich
  • Selbstständigkeit, Sorgfältigkeit, Zuverlässigkeit, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Ihre vollständige Bewerbung geben Sie bitte im Personalbüro ab oder senden Sie per mail an bewerbung@elh.de

Landsberg, 12.08.2021